Kranausbildung

Den Kraftfahrern des Ortsverbands Garmisch-Partenkirchen des Technischen Hilfswerks wurde kürzlich ein Schmankerl der Ausbildung zuteil. Der Bereichsausbilder für Erdbaumaschinen und Ladekran Markus Otto vom Ortsverband Rosenheim war bei den hiesigen Kameraden zu Gast, um für Sie und die Kraftfahrer des OV Landsberg eine Bereichsausbildung am Ladekran des Kippers durchzuführen.

Die 12 Kraftfahrer des Ortsverbandes mit Ausbilder Günter Klein im Hintergrund

Den Kraftfahrern des Ortsverbands Garmisch-Partenkirchen des Technischen Hilfswerks wurde kürzlich ein Schmankerl der Ausbildung zuteil. Der Bereichsausbilder für Erdbaumaschinen und Ladekran Markus Otto vom Ortsverband Rosenheim war bei den hiesigen Kameraden zu Gast, um für Sie und die Kraftfahrer des OV Landsberg eine Bereichsausbildung am Ladekran des Kippers durchzuführen. Es wurde in Theorie und Praxis das fachmännische Anschlagen und Bewegen von Lasten unter Berücksichtigung der Unfallverhütungsvorschriften ausgebildet. Die Kraftfahrer hatten anschließend die Möglichkeit ihr gewonnenes Wissen praktisch unter Beweis zu stellen und mit Günther Klein, der die praktische Ausbildung während des Seminars unterstützte, den Bachlauf im THW-Übungsgelände auszubaggern.