Präsentation im Marshall-Center

Ortsverband Garmisch-Partenkirchen präsentiert sich im Rahmen eines internationalen Lehrganges

Präsentation im Marshall-Center

Präsentation im Marshall-Center

Präsentation im Marshall-Center

Präsentation im Marshall-Center

Präsentation im Marshall-Center

Präsentation im Marshall-Center

Garmisch-Partenkirchen - Zum wiederholten Mal informierte das THW Garmisch-Partenkirchen die Teilnehmer des dreiwöchigen Lehrgangs "STACS" (Seminar für Zivilschutz) über die Organisation "THW". Zur Abwechslung erfolgte die Präsentation diesmal nicht in unserem Ortsverband, sondern direkt vor Ort auf dem Gelände des Marshall Centers. Immer wieder für Erstaunen sorgt bei den 69 Teilnehmern aus 38 Ländern die Tatsache, dass eine derartige Organisation zu 99 % aus Freiwilligen besteht. Nachdem durch den Ortsbeauftragten Bernhard Schrallhammer die Struktur des THW erklärt wurde, konnte der Einsatz von Hebekissen in der Praxis beobachtet werden. Im Anschluss demonstrierte die Jugendgruppe, wie eine verletzte Person auf der Krankentrage auch für den Transport über schwieriges Gelände fixiert werden kann. Danach konnten die Lehrgangsteilnehmer individuell Fragen zu einzelnen Geräten stellen und die Fahrzeuge sowie deren Ausstattung aus der Nähe begutachten. Beim abschließenden geselligen Beisammensein wurden bis in den Abend hinein Kontakte mit den Teilnehmern aus aller Herren Länder geknüpft.